Über das Projekt

"Ein Klang zog durchs Land, wo er viele Geschichten fand"!

 

Der Titel spricht für ein Projekt der 5b Bakip des Abschlussjahrgangs 2012/2013, welches ein vielseitiges Klangerlebnis für Kinder, Eltern sowie Pädagoginnen und Pädagogen bietet. Zusätzlich enthält es eine Hör-CD, die den Inhalt unterstreicht und akustisch wiedergibt. Ebenso bietet es Volksschulkindern die Möglcihkeit die Geschichten mitzulesen!

 

Unsere Geschichten enthalten eine Vielfalt an Themenbereichen, die sich auf die Erlebniswelt der Kinder beziehen und ihnen Raum bieten, sich individuell und fantasievoll mit dem Thema "Gefühle", "Freundschaft", "Familie", "Abenteuer" und "Zauber" auseinander zu setzen. Begleiten werden die einzelnen Geschichten von einem Klangzug, der bereits das Titelblatt vorstellt.

 

Mit einfachen Instrumenten können die Geschichten selber nachgespielt und gestaltet werden.

 

"Ein einziger schöner Klang, ist schöner als alles Gerede", meinte schon der  französische Schriftsteller Joseph Joubert.

 

 

In diesem Sinne wünschen wir viel Freude in der Welt der Klänge!

Die 5b BAKIP der Kreuzschwestern Linz